facebook32

slider in 03

btn family
btn bike

Hotel Gambrinus: Grenzenlose Leidenschaft

Die Liebe zum Fahrrad ist der rote Faden, der seit mehr als 14 Jahren Radfahrer aus aller Welt in die Romagna, nach Riccione und schlussendlich ins Hotel Gambrinus bringt. Die Familie Nicoletti, eine der Mitbegründerinnen der Konsortien „Riccione Bike Hotels" und „Italy Bike Hotels", führte 1997, 40 Jahre nach der Hoteleröffnung, im Gambrinus erstklassige Leistungen und ideale Bedingungen für alle Radsportbegeisterten ein. Das Gambrinus bietet Radurlaubern grenzenlose Möglichkeiten ihrer Leidenschaft zu frönen!

Unsere Rosita, berühmte Fotografin, Hotelmanagerin und Radfahrerin, hat uns den schönsten Weg gezeigt. Mit ihren wunderschönen Bildern hat sie uns zu verstehen gegeben, dass Radfahren weit mehr als nur ein faszinierender Sport ist: es ist eine Weltanschauung. Durch das Radfahren sehen wir die Landschaft aus einem ganz anderen Blickwinkel, die Beziehung zur Natur wird dabei viel intensiver erlebt.

Deshalb kann man im Gambrinus die Begeisterung hautnah spüren, wenn man sich gemeinsam über Ausflüge, Kilometer, Geschwindigkeiten, Steilpassagen, über die Geschichte unserer Heimat und die Farben des Conca-Tals, über die Hügeln und die mittelalterlichen Dörfer unterhält. Und jetzt…. gehen wir es mutig an, treten wir in die Pedale!

 

Grazia und Luca Nicoletti

maurizio fondriest hotel gambrinus riccione rosita nicoletti hotel gambrinus